Heilmassage

Die medizinische Heilmassage

Massagen gibt es schon seit dem Altertum. Die medizinische Heilmassage ist eine ganzheitliche Therapie. Sie wirkt beruhigend auf den ganzen Körper und erleichtert das Loslassen von körperlichen und seelischen Spannungen. Sie lindert Schmerzzustände, verbessert die Beweglichkeit der Gelenke und verringert deren Verschleiß. Sie löst Verspannungen und regt den Stoffwechsel an. Zudem wird die Durchblutung gefördert.

Wie wirkt die medizinische Heilmassage?

  • Fördert die Durchblutung
  • Regt den Zellstoffwechsel an
  • Schmerzlindernd
  • Ausgleichend auf die Muskelspannung: je nach Bedarf entspannend oder aktivierend
  • Psychisch entspannend

Wann wird die medizinische Heilmassage angewendet?

  • Bei Gelenksschmerzen
  • Bei Wirbelsäulenleiden
  • Bei Verspannungen
  • Bei Durchblutungsstörungen
  • Bei Kopfschmerz/Migräne
  • Zum allgemeinen Wohlbefinden
Zurück zur Übersicht
adminorthoTherapieform: Heilmassage